Karen Wolf

Alles im Gleichgewicht!?!

Tellington -TTouch - Methode:
Anspruchsvoll erziehen!

Um diese Qualität zu erlangen bin ich in der Tellington TTouch-Methode von Linda Tellington-Jones ausgebildet.
Meine Diplomarbeit zur Sozialpädagogin schrieb ich mit Bezug auf Kinderkurse der Tellington-Methode.

Im Umgang mit Jungpferden und Problempferden bin ich erfahren, es macht mir Spaß kleinschrittig und imTempo des Pferdes zu arbeiten, dadurch eine stabile Basis zu bauen, auf der dann alles andere stabil gelingen kann.

Ursprünglich wollte ich mal mit der Tellington-Methode "nur" Therapiepferde ausbilden, die Realität zeigte wie wichtig diese Art des unterrichtes für viele Pferdebesitzer mit ganz unterschiedlichen Pferden ist.

 


Ich arbeite gerne im Tempo des Pferdes, nehme dabei viele Details wahr .... gerade in der Ausbildung von Jungpferden oder bei allen Themen rund um die Erziehung macht es soviel Sinn!

Beziehung intensivieren, Ängste überwinden und in Vertrauen und Kooperation miteinander umgehen und das Leben genießen.

Kurse

Tellingtonkurse finden mit maximal 10 Teilnehmern statt, gern mit 4-6 Pferden.
Themen können sein:

Ich unterrichte Kurse für Jedermann in den Bereichen:

Tellington TTouch -Methode

Clicker -Training

Gelassenheit

Verladetraining

Jungpferdetraining

Rückengesundheit des Pferdes

u.v.m.


Wir sprechen Umfang (Tageskurs, Wochenendkurs, ...) , Ort und Preis ab, sie organisieren den Kurs und ich freue mich Sie und Ihren Stall kennen zu lernen.

Eine Wiese ist ausreichend für Unterricht, ein Reitplatz oder eine Halle natürlich noch schöner. Ein Reiterstübchen von Vorteil, aber kein muss.